Tätigkeitsbericht

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD hat heute der kirchlichen Öffentlichkeit seinen 1. Tätigkeitsbericht für die Jahre 2015 und 2016 vorgelegt.

Knapp drei Jahre nach seinem Dienstantritt und gut zwei Jahre nach Vorlage eines ersten Sachstandsberichts zum Aufbau der Dienststelle legt der Beauftragte für den Datenschutz der EKD zu Beginn des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ den ersten ordentlichen Tätigkeitsbericht vor. Der Bericht beinhaltet zunächst eine kurze Darstellung über die Entwicklungen im kirchlichen und staatlichen Datenschutz. Der Schwerpunkt liegt danach auf der Darstellung der Aufgabenerledigung. Ergänzt und abgerundet wird der Bericht mit Erläuterungen zum Aufbau und zur Struktur der Dienststelle sowie zu den weiteren Aufgaben.

Der Tätigkeitsbericht kann hier abgerufen oder per E-Mail an info@datenschutz.ekd.de in Papierform bestellt werden.