Evangelische Kirche stärkt Persönlichkeitsrechte

2017-11-15T12:33:04+00:00 15. November 2017|Kategorien: News|

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Michael Jacob, begrüßt den Beschluss der EKD-Synode zur Novellierung des EKD-Datenschutzgesetzes (DSG-EKD). Dieser Beschluss bedarf noch der Zustimmung der Kirchenkonferenz. Damit stärkt die EKD-Synode sowohl die Rechte der Betroffenen als auch die Rechte der Aufsichtsbehörden. Das Kirchengesetz tritt voraussichtlich im Mai 2018 in Kraft [...]

Synode der EKD berät neues Datenschutzgesetz

2017-11-15T11:08:22+00:00 14. November 2017|Kategorien: News, Recht|

Die diesjährige Synode der EKD hat das Schwerpunktthema "Zukunft auf gutem Grund". Aus Sicht der Datenschutzaufsichtsbehörden gehört zu dem "guten Grund" natürlich auch die Novellierung des Datenschutzgesetzes der EKD (DSG-EKD). Die Einbringung des "Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland 2018" fand gestern durch Prof. Dr. Jacob Joussen statt. Den Wortlaut der [...]

Interview mit dem BfD EKD

2017-11-15T11:11:02+00:00 13. November 2017|Kategorien: News|

Am Rande der EKD-Synode 2017, wurde ein Interview mit dem Beauftragten für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland, Herrn Michael Jacob, und dessen Stellvertreter, Herrn Dr. Tönnies auf evangelisch.de veröffentlicht. Über den aufgeführten Link können Sie das ganze Interview nachlesen. "Facebook dient nicht, sonden steuert" Die EKD-Datenschützer wollen [...]

Jahresprogramm Weiterbildung 2018 erschienen

2017-11-15T11:09:54+00:00 13. November 2017|Kategorien: News|

Auch 2018 liegt ein Schwerpunkt der Arbeit des Beauftragten für den Datenschutz der EKD in der Weiterbildung von Betriebsbeauftragten und örtlich Beauftragten für den Datenschutz. In 2018 wird unser Weiterbildungsprogramm erneuert. Die Inhalte der Grund- und Aufbauseminare werden auf das neue EKD-Datenschutzgesetz angepasst. Neben diesen Grund- und Aufbauseminaren bieten wir auch weiterhin Datenschutz-Infotage, [...]

WhatsApp kann nun auch den Live-Standort teilen

2017-10-24T11:35:28+00:00 24. Oktober 2017|Kategorien: IT, News|

Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp ermöglicht seinen Nutzern ab sofort das Teilen ihrer Standort-Daten in Echtzeit. Diese als "Live-Standort" bezeichnete Funktion kann sowohl in Einzel-, als auch in Gruppenchats verwendet werden. Hierbei kann der Nutzer zwischen drei vordefinierten Zeiträumen wählen, bis zu deren Ablauf die Funktion aktiv bleibt. Maximal können die Standort-Daten bis zu acht [...]

Forscher stellen Sicherheitslücken im WLAN-Protokoll WPA2 fest

2017-10-17T10:27:21+00:00 17. Oktober 2017|Kategorien: IT, News|Tags: , |

Sicherheitsforscher haben Sicherheitslücken im WLAN-Protokoll aufgedeckt, die weltweit potenziell alle Geräte mit WLAN-Möglichkeit betreffen. Die Sicherheitslücken können von einem Angreifer ausgenutzt werden, der sich in der Nähe eines drahtlosen Netzwerkes mit WPA2-Verschlüsselung befindet. Da es sich um eine Sicherheitslücke innerhalb des Protokolls handelt, reicht es in diesem Fall nicht aus das Passwort für [...]

Forderung nach freier Software in der Verwaltung

2017-09-27T15:19:20+00:00 27. September 2017|Kategorien: Allgemein, News|

Eine Gemeinschaft von 31 Nichtregierungsorganisationen hat einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sie mehr freie Software in der öffentlichen Verwaltung fordert. Unter dem Motto Public Money - Public Code setzen sich die Organisationen unter der Leitung der Free Software Foundation Europe dafür ein, öffentlich ausgeschriebene Softwareprojekte unter freie (nicht kostenlose) Lizenzen zu stellen. Die [...]

Praxisleitfaden Softwareprüfung und -freigabe ist online

2017-08-28T17:00:40+00:00 23. August 2017|Kategorien: IT, News|Tags: |

Der Finanzbeirat der EKD hat nach einer Problemanzeige der Arbeitsgemeinschaft der Leitungen der kirchlichen Rechnungsprüfungseinrichtungen in der EKD (Kirpag) das Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland gebeten, das Thema Software-Freigabe zu bearbeiten. Nach Initiierung des Projektes „Prüfung, Qualitätssicherung, Freigabe und Einsatz von DV-gestützten Systemen im Bereich der EKD und ihrer Gliedkirchen“ wurde eine [...]

Einsatz von „Keyloggern“ zur Mitarbeiterüberwachung ist unzulässig

2017-07-31T11:57:58+00:00 31. Juli 2017|Kategorien: Mitarbeitende, News, Themen|

Am 27.7.2017 hat sich das Bundesarbeitsgericht mit dem Einsatz von Keyloggern am Arbeitsplatz beschäftigt. Danach steht nunmehr durch höchstrichterliche Entscheidung fest, dass Keylogger am Arbeitsplatz nicht zur Mitarbeiterüberwachung eingesetzt werden dürfen. Ausnahmen sind nur bei konkretem Verdacht auf Straftaten, die im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis stehen oder bei einer schwerwiegenden [...]

Neue Snapchat-Funktion bedroht Privatsphäre

2017-06-26T15:58:47+00:00 26. Juni 2017|Kategorien: News|Tags: , |

Kaum hat der Video-Messenger Snapchat das Start-Up Zenly übernommen, bekommt die beliebte App eine neue Funktion. Mit der Snap-Map wird die Funktionsweise des Echtzeit Locators von Zenly nun innerhalb von Snapchat möglich. Zieht man den Zeigefinger und Daumen auf dem Display auseinander, erscheint eine Weltkarte, auf der alle Aufenthaltsorte der Snapchat-Freunde angezeigt werden, [...]