Häufig gestellte Fragen zum TTDSG -Teil II

2022-05-11T07:34:49+02:00

Am 01.12.2021 ist das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) in Kraft getreten. Das Gesetz soll den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation sowie in Telemedien genauer regeln. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum TTDSG - Teil II.

Entschließung zur Nutzung von Facebook-Fanpages

2022-05-06T12:18:39+02:00

Die Konferenz der Beauftragten für den Datenschutz in der EKD hat auf ihrer diesjährigen Sitzung eine Entschließung zur Nutzung von Facebook-Fanpages verabschiedet. Die Konferenz nimmt dabei Bezug auf den Beschluss der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) zur Task Force Facebook-Fanpages vom 23. März 2022.

Stellungnahme zum 3G-Nachweis am Arbeitsplatz und zum einrichtungsbezogenen Immunitätsnachweis

2022-02-10T09:30:18+01:00

Mit der Stellungnahme fasst der Beauftragte für den Datenschutz die aktuell geltenden Regeln des 3G-Nachweises am Arbeitsplatz zusammen und erläutert die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen der einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Häufig gestellte Fragen zum TTDSG

2021-12-16T13:58:09+01:00

Am 01.12.2021 ist das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) in Kraft getreten. Das Gesetz soll den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation sowie in Telemedien genauer regeln. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum TTDSG.

Gemeinsame Stellungnahme der Konferenz der Beauftragten für den Datenschutz in der EKD zur Datenübermittlung in die USA

2021-10-15T12:53:27+02:00

Die Beauftragten für den Datenschutz in der EKD äußern sich in einer gemeinsamen Stellungnahme zu den rechtlichen Grundlagen sowie zu den aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA.

Datenschutz bei der Anfertigung und Veröffentlichung von Fotos

2020-12-09T15:49:54+01:00

Fotos mit Personen werden auch im kirchlichen und diakonischen Alltag als Mittel der Öffentlichkeitsarbeit oder für andere Zwecke angefertigt und veröffentlicht. Schon vor dem Inkrafttreten des neuen EKD-Datenschutzgesetzes (DSG-EKD) gab es differenzierte Regelungen im Hinblick auf die Frage, wann solche Fotos angefertigt und unter welchen Voraussetzungen diese Fotos veröffentlicht werden dürfen. Durch das neue Datenschutzrecht sind diese Fragen wieder in die (rechtliche) Diskussion geraten...

Nach oben