Startseite/News/Neue Snapchat-Funktion bedroht Privatsphäre

Neue Snapchat-Funktion bedroht Privatsphäre

Snapchat

Kaum hat der Video-Messenger Snapchat das Start-Up Zenly übernommen, bekommt die beliebte App eine neue Funktion. Mit der Snap-Map wird die Funktionsweise des Echtzeit Locators von Zenly nun innerhalb von Snapchat möglich.

Zieht man den Zeigefinger und Daumen auf dem Display auseinander, erscheint eine Weltkarte, auf der alle Aufenthaltsorte der Snapchat-Freunde angezeigt werden, soweit diese die Funktion freigeschaltet haben.

Dass die App den Aufenthaltsort des Nutzers bei jedem Start automatisch aktualisiert, dürfte vielen Snapchattern jedoch nicht klar sein. Daniel Berger, Redakteur von Heise Online, hat zu dieser neuen Funktion einen Artikel veröffentlicht, den Sie unter folgendem Link bei Heise.de nachlesen können:

Artikel auf www.heise.de

Bildquellen

2017-06-26T15:58:47+00:00 26. Juni 2017|Kategorien: News|Tags: , |