Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In dem dreitätigen Grundseminar für Datenschutzbeauftragte wird eine Basisqualifikation zum Datenschutz vermittelt. In drei Modulen wird eine Einführung in den rechtlichen und technischen Datenschutz und der Organisation des Datenschutzes gegeben.
Hierbei ist es unerheblich, ob der Datenschutzbeauftragte bereits bestellt ist oder (in absehbarer Zeit) bestellt werden soll.
Mit der Teilnahme an unserem Grundseminar wird die Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Aufbauseminar erlangt.

Zielgruppe

Die Grundseminare für Datenschutzbeauftragte richten sich an (künftige) Betriebsbeauftragte und örtlich Beauftragte für den Datenschutz in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen aus Landeskirchen und Diakonischen Werken, die die Datenschutzaufsicht auf den Beauftragten für den Datenschutz der EKD übertragen haben.

 weitere Informationen