///Datenschutz-Infotag (Region Süd)
Lade Veranstaltungen

Die örtlich Beauftragten für den Datenschutz haben es nicht leicht. So immer mittendrin. Die Aufgabe ist wichtig, die Zeit dafür fehlt und oft wird nicht so richtig gehört, was man zu sagen hat.

Darum wird mit der „Datenschutz-Infotag“-Reihe des Beauftragten für den Datenschutz der EKD (BfD EKD) eine Plattform angeboten, wo sich einmal im Jahr örtlich Beauftragte für den Datenschutz fachlich und persönlich austauschen können.

Mit unserer fünften Veranstaltung greifen wir vormittags die Themen Cloud-Dienste und Messenger-Dienste auf. Am Nachmittag werden aktuelle Themen aus der Datenschutzregion behandelt.

Um möglichst viele zu erreichen und den Aufwand der An- und Abreise so gering wie möglich zu halten, werden die Datenschutz-Infotage einmal in jeder Datenschutzregion veranstaltet.

Zielgruppe

Die Datenschutz-Infotage richten sich an örtlich Beauftragte für den Datenschutz in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen aus den Gliedkirchen und Diakonischen Werken, die die Datenschutzaufsicht auf den Beauftragten für den Datenschutz der EKD übertragen haben oder im Jahr 2019 übertragen werden sowie an örtlich Beauftragte für den Datenschutz aus der Nordkirche und deren Diakonischen Werken.

Anmeldungen

Ihre Anmeldung richten Sie bitte schriftlich per Fax oder Post an die auf dem Anmeldeformular genannte Adresse.

Anmeldeschluss

3. Juni 2019

weitere Informationen