Lade Veranstaltungen

Das Aufbauseminar für örtlich Beauftragte für den Datenschutz in kirchlichen Einrichtungen ist ein dreitägiges Seminar, das inhaltlich auf der Basisqualifikation des Grundseminars aufbaut. Eine vorherige Teilnahme an unserem Grundseminar für örtlich Beauftragte für den Datenschutz ist Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Aufbauseminaren. In zwei Modulen werden rechtliche und technische Datenschutzthemen vertiefend behandelt. Das Aufbauseminar schließt mit dem Bestehen einer Hausaufgabe ab.

Zielgruppe

Örtlich Beauftragte für den Datenschutz in kirchlichen Einrichtungen, die am Grundseminar für örtlich Beauftragte für den Datenschutz des BfD EKD teilgenommen haben.

Schulungsinhalte:

  • Wiederholung rechtlicher Datenschutz
  • Abgrenzung allgemeiner und bereichsspezifischer Datenschutz
  • Datenschutz und Geheimhaltungspflichten
  • Datenschutz und Gremienarbeit
  • Melde-, Gemeindeglieder- und Kirchbuchdaten
  • (Sozial-)Datenschutz in Kindertagesstätten
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Datenschutz in der Schule
  • Datenschutzpraxis
  • Datenschutzmanagement
  • Datenschutz im Internet
  • Praktische Fälle
  • Vertiefung technischer Datenschutz

Zeitrahmen

Montag Dienstag Mittwoch
09:00 – 17:00 09:00 – 17:00 09:00 – 17:00

Anmeldungen

Bei allen Fragen zur Organisation und zur Anmeldung zu den Grund- und Aufbauseminaren für Datenschutzbeauftragte wenden Sie sich an:

Der Beauftragte für den Datenschutz
der Evangelischen Kirche in Deutschland

Sigrid Klauß, Teamassistentin
Außenstelle Berlin

Telefon: +49 (0)30 2005157-0
Fax: +49 (0)30 2005157-20
E-Mail: veranstaltungen@datenschutz.ekd.de

Anmeldeschluss

Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen bis zum 31.01.2022 an die oben genannte Adresse.

weitere Informationen

Bildquellen

Nach oben